Beiträge von Liam.

    Einwohner Talstädts,


    es ist endlich soweit. Ein denkbarer Tag für einen denkbaren Schritt.


    Um den Namen unseres Talstädts in die Welt zu tragen, erbaue ich die neue Creitlan-Winzerei in Talstädt.

    Auch die Stadt gedenke ich mit einem Traubenmost zu versorgen.


    Es werden dafür folgende Aufträge erteilt:

    zwei Weinpressen -

    fünf Fässer -

    zwei Feuerstellen in der Winzerei -

    Holzvorrichtung zum Lagern der Fässer -

    Holzlöffel, Schöpfkellen, Deckel für Töpfe -

    zwei ausreichend große Töpfe/Kessel -

    Aufhängungen für Kessel und Töpfe -


    Weiter werden Handwerker und freiwillige schon jetzt gesammelt!

    Ausbau eines Kellers

    Helfer für Weinernte

    Helfer für Weinpressen


    Ebenso soll sich der Bauer bei mir melden. Am Wachhaus oder wo man mich sonst findet.


    Für die Aufträge nehme ich jeden der geeignet dazu scheint. Sollten mehrere Anbieten wird von mir ausgewählt.



    gezeichnet

    Gwynn Creitlan

    *ein gut gekleideter Mann mit einem Zweihänder an der rechten Seite, marschiert strammen Schrittes an den Garden der Arvumer vorbei und wird seinen Brief los*

    Hiermit melde ich folgenden Grundbesitz


    - Winzerei Creitlan

    Das Gebäude der alten Brauerei befindet sich nebst dem eingemauerten Festplatz und nach vorgenommenen erfolgreichen Maßnahmen des Gebäudebaus in meinem Besitz.


    Gruß

    Gwynn Creitlan

    Liebe Community,


    ihr wisst ich vertrete hier eine Mindermeinung. Ich sehe aber ein, dass es keinen Sinn mehr macht zu versuchen hier irgendwen zu überzeugen. Ich gebe auch mein Statement zum Besten, auch wenn es viele nicht mehr hören wollen.


    "An dieser Stelle komme ich trotzdem nicht drum herum eine Blackpill zu spillen, und nehmt es mir nicht übel wenn ich das jetzt so direkt sage, aber Exodus ist damit auch einfach keine Plattform mehr für jene, die nach Mittelalter-RP suchen."

    Thonar das ist ein wahres Wort.


    Ich sehe Vestria schon länger nicht mehr als einen Mittelalter-RP Server. Ich verstehe auch, dass es einigen Spielern zu langweilig ist, einfaches AlltagsRP zu machen und kann auch die aktuelle Entwicklung nachvollziehen. Die Aufmerksamkeitsspanne ist kürzer, wenns im RP nicht nach den eigenen Vorstellungen läuft bleibt man Off und zockt was anderes bis es wieder passt.
    Der SL wurde bereits mehrfach die Autorität abgesprochen und der Ton im TS wurde teilweise sehr rau.


    Hier haben sich zwei große Vorstellungen aneinander gerieben und eine hatte durch mehr Spieler die da hinter stehen halt bestanden. Das ist aber nichts neues. Solche Entwicklungen habe ich schon häufig gesehen und es wird auch nicht die letzte "Reform" bleiben. Ansichten und Geschmäcker ändern sich je nach Zusammensetzung einer Community nun einmal. Was solls? Solang die Mehrheit Spaß hat, ist ja alles in bester Ordnung. Dazu haben wir eine stabile und zum Großteil harmonische Community im OC.


    Ich finde es gut, dass es allgemeine Anerkennung findet, dass wir eben kein authentisches Mittelalter-RP betreiben, sondern sich hier nun auf andere Standards geeinigt wird. Selbst wenn es maximale Spielerfreiheit, eine SL als Plotdienstleister und nun einmal keine Standards mehr bis auf das Einhalten der Serverregeln bedeutet. Ich hoffe es flippt jetzt keiner wegen meiner Worte aus. Es ist halt meine ehrliche Sicht. Ihr kennt mich.


    Ich habe strukturiertere Projekte und härtere Ansprüche und Regeln bis jetzt immer zu schätzen gewusst und mich in solchen Systemen stets wohl gefühlt.

    Jetzt ist eine neue Zeit und ich bin wirklich gespannt was nun daraus wird!


    Beste Grüße
    Euer Liam

    *ein kerzengerade laufender und in Kryosi-typischer Militärkleidung gewandeter Mann betritt die Taverne und hängt folgendes Schriftstück auf*


    *auf dem Papier wurde mit sauberer Handschrift niedergeschrieben, was wie folgt steht*



    Hergehört Volk Talstädts,


    welche dem gesunden Geiste abgefallenen Menschen haben die Dreistigkeit aufgebracht, ein solch infam und niederträchtiges Werk zu proklamieren?


    In einer so falsch und neuartig anmaßenden Sprache verfasst wurde dies Schriftstück? Alle hohen Mächte seien meine Zeugen, ich werde dies nicht akzeptieren!


    Das Recht zur Selbstbestimmung aus dem Munde eines Herrn der sich mit unziemlichen Titeln schmückt und vorgibt für mich mitzusprechen! Es ist eine infame und impertinente Beleidigung.


    In kindlicher Arroganz und im Glauben nun höher zu stehen, wurde geschrieben, was im Geiste schon lange reifte. Welcher Freveltat seid ihr noch arm, die ein Halunke nicht reich ist?


    Die Erschaffung des gleichen Menschen und der unveräußerlichen Rechte ist ein Vorwand eine offene Rebellion gegen die seit jeher gegebene Ordnung zu proklamieren.


    Ihr wollt nehmen ohne zu geben. Über Abgaben selbst entscheiden. In eures Antlitz Größe wird nur die hässliche Fratze eines Gauners zu sehen sein, so werdet ihr euch an


    den Schätzen eurer Herren ein letztes mal laben, während Talstädt eurer Gier nach Macht zum Opfer fällt. Es würde keinem mehr etwas bleiben. Doch dem wird Einhalt geboten werden.



    Die Namen der Ungehorsamen stehen unter dem Schriftstück, ob sie akzeptieren oder mit mir zusammen ablehnen. Wer dies unwürdige Stück Schund noch weiter als legitim beachtet,


    gar unterstützt, wird sich dem Verrat an unserem Landherren schuldig sprechen. Es ist den einen vorherbestimmt zu herrschen und den anderen nach gnädiger Hand beherrscht zu werden.


    Ich fordere alle aufrechten Einwohner Talstädts auf: Erliegt nicht der Versuchung in Gier euch aufzulehnen. Solltet ihr es dennoch tun, seid ihr hiermit gewarnt.



    Schutzherr

    Gwynn Creitlan

    Nussknackerthematik

    Rian: Nein as würde ich niemals tun!

    MaxTax zu Rian: *äfft sie nach* Ihr wisst ich würde sowas niemals tun!

    Liam: Zumindest nicht kostenlos.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Ich finde auch, der Ablauf und Start von Exodus ist ein voller Erfolg.

    Ich bin Stolz auf das was Blacky und Schnitzel, mit denen ich schon jahrelang RP betreibe, und die anderen Unterstützer hier aufgezogen haben.


    Von allen Projekten an denen ich teilnahm oder daran mitwirkte.. Exodus ist das ambitionierteste und bemerkenswerteste RP Projekt.


    Vielen Dank für die kommenden Zeiten auf Exodus!

    Ich komme sowieso gut ohne Spielleiter zurecht. Deine Abwesenheitszeit täte mir nicht weh, wenn währenddessen gespielt wird. Ich sehe für mich kein Problem und spreche mich für Option 1 vollumfänglich aus.

    Das zu lesen ist wirklich Schade.
    Du hast natürlich jederzeit deine offene Tür hier, ich denke nicht, dass man dir das sagen muss ;) Aber ich finde es doch anständig das zu tun und dass man einen begeisternden Rollenspieler wie dich auch sicher vermissen wird.


    Natürlich blieb deine Abwesenheit nicht verborgen. Umso fairer finde ich, dass du hier das ganze erklärt hast und ich denke auch wenn du kein RP mehr auf dem Minecraftserver machst, wäre es klasse dich öfter auf dem TS/discord zu sehen, um mal was anderes zu zocken!


    Du gehst vielleicht aus dem RP aber ich bin mir sicher hier für alle zu sprechen: In der Community warst und wirst du stehts gern gesehen!


    Beste Grüße
    Liam

    Keine Sorge Julian.. das geht noch weiter bis man 21 ist nach herrschender Meinung.


    Ich wünsche dir alles gute zum Geburtstag! Vielleicht pack ich ja auch mal die ein oder andere Story aus, wa? xD

    Zitat von "IDammned" pid='67501' dateline='1598825848'


    Dafür müsste man überhaupt erstmal eine genommen haben.


    Ist wie Mofa fahren. Solang geil, bis dich einer dabei sieht.

    Hallo!


    Das wär ein gutes Gespräch. Ich kann dir sagen, dass du ANGENOMMEN bist!


    Wie besprochen hast du Zeit deinen Charbogen ganz in Ruhe zu überarbeiten und etwas in die Lore zu gucken.
    Ganz locker und so wie wir es besprochen haben.


    Morgen um 19:30 Uhr bekommst du deine Servereinführung und wir machen dann auch deinen Fertigkeitenteil des Charbogens fertig.


    Doch grundsätzlich:
    Herzlich Willkommen auf Vestria! :excited:



    LG
    Liam

    Hallo ksxko,


    ich habe mir deine Bewerbung einmal angesehen. Problematisch ist, dass dort nicht viel zum Lesen steht.


    Besonders der Bereich mit der Weltanschauung ist viel zu kurz geraten. Ich sehe dort auch, dass dein Charakter wohl Atheist sein soll? Davon rate ich dir ab, denn Atheisten sind in einer Feudalgesellschaft ausgegrenzt oder werden gar vogelfrei. Ich glaube nicht, dass du nach so etwas hier suchst.


    DENNOCH keine Bange! Ich bin mir sicher, dass wir zusammen da etwas Zeit und Mühe reinstecken und wir einen guten Charakter für Vestria entwickeln können.
    Ich möchte dich gern bei uns auf dem Teamspeak sprechen, um alles weitere mit dir zu klären. Du bist also nicht abgelehnt. Wir müssen nur gemeinsam etwas daran tüfteln!


    Ich freue mich schon, dich auf unserem Vestria Teamspeak zu sprechen! Komm vorbei, wir beißen alle nicht!


    LG
    Liam

    Meine Damen und Herren, sehr geehrte Schwule, sehr geehrte Lesben, sehr geehrte Androgyne, sehr geehrte Bi-Gender, sehr geehrte Frau zu Mann und sehr geehrte Mann zu Frau, sehr geehrte Gendervariable, sehr geehrte Gender-Queer, sehr geehrte Intersexuelle, sehr geehrte weder-noch Geschlechter, sehr geehrte Geschlechtslose, sehr geehrte nicht-binäre, sehr geehrte Pangender und Pangeschlechtliche, sehr geehrte Transmännliche und Transmänner, sehr geehrte Transweibliche und Transfrauen, sehr geehrte Transmenschen, sehr geehrte Trans*, sehr geehrte Trans*weiblich und Trans*Frauen, sehr geehrte Trans*männlich und Trans*Männer, sehr geehrte Transmenschen, sehr geehrte Transfeminine und sehr geehrte Transgender, sehr geehrte Transgender weiblich und Transgender Frau, sehr geehrte Transgender männlich und Transgender Mann, sehr geehrte Transgender Menschen, sehr geehrte Transmaskuline, sehr geehrte männlich Transsexuelle und weiblich Transsexuelle, sehr geehrte transsexuelle Männer, sehr geehrte transsexuelle Frauen, sehr geehrte Transsexuelle Personen, sehr geehrter Inter*weiblich und sehr geehrter Inter*männlich, sehr geehrte Inter*Männer, sehr geehrte Inter*Frauen, sehr geehrte Inter*Menschen, sehr geehrte Inter-Gender, sehr geehrte Inter-geschlechtlich, sehr geehrte zwei-Geschlechtliche und sehr geehrten Zwitter, sehr geehrte Hermaphroditen, sehr geehrte two-spirit drittes Geschlecht und sehr geehrtes viertes Geschlecht, sehr geehrte xy-Frauen, sehr geehrte Butch, sehr geehrte Femen, sehr geehrte Drag und sehr geehrte Transvesititen, sehr geehrter Crossgender, sehr geehrtes Null-Geschlecht und ganz herzlich die sehr geehrten sonstigen Geschlechter und die die es noch werden wollen!



    Ich bin zurück.