Beiträge von Schnitzel

    Quest: #6 Vestigarer Expedition


    Beschreibung: Die eigenartigen Besucher aus Vestigar vor der Taverne suchen nach Abenteurern, die kommende Woche (20.02 + 21.02) eine Ruine für sie untersuchen würden. Gesucht werden insbesondere wache Geister und Archäologen mit Wissen über Ryzantiruinen.


    Folgen:

    - Kann Individuell mit Sulphurus, dem Vorsteher der Vestigarer, ausgemacht werden!


    Konsequenzen bei Nichterfüllung:

    - /


    Moderator: Schnitzel

    Kurzer Disclaimer: Dass das Forum "Charakterbeschreibung" nicht für Spieler verfügbar ist muss an der Konfiguration der Rechte liegen und ist ein Fehler - Eigentlich sollte es jedem möglich sein.

    Zu dem Rest schreib ich später etwas, ich finde es erstmal super, dass mal wieder ne Diskussion angestoßen wird!

    Stabile Sache - Schneller Anfang, genauso schnelles Ende, prügelt durchgehend rein.


    Hier mein pick:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Quest: #5 Mikesch komm Heim!


    Beschreibung: Marisha's Katze Mikesch, die zuvor mit ihr in der Taverne gelebt hat, ist entlaufen. Da sie doch sehr an ihrem vierbeinigen Freund hängt hat sie ein Kopfgeld auf ihren Mauzer ausgesetzt. Meldet euch für Details bei ihr!


    Folgen:

    - Ein Flachmann Whisky und ein paar Münzen


    Konsequenzen bei Nichterfüllung:

    - Vorfall: ???


    Moderator: Gondola

    Quest: #4 Das Wehrhaus


    Beschreibung: Flamberg möchte seine Machtbasis festigen und deshalb plant er ein befestiges Gebäude mit Kerker, Tresor, Waffenkammer und Schlafräumen für seine weiteren Wächter. Damit soll etwas gegen die Kundschafter der Aschhäute getan werden, die sich immer öfter im Norden blicken lassen.


    Folgen:

    - Vorfall: Aschhäute gesichtet!

    - 4 Dukaten Belohnung


    Konsequenzen bei Nichterfüllung:

    - Vorfall: ???


    Moderator: Blackdragon1603

    Quest: #3 Die Latrine


    Beschreibung: In der Stadt gibt es keine wirkliche Latrine, und dementsprechend riechen die Straßen - Eine Latrine muss dringend her! Flavius Flammberg ruft dazu auf, dass sich doch bitte jemand der Sache annimmt, eine einfache Latrine weiter unten am Fluss hinter der Sägemühle sollte ausreichen. Am besten gleich zwei, denn nicht 20 Leute möchten gleichzeitig denselben Abort benutzen...


    Folgen:

    - 1 Dukate zur Erfüllung!

    - Mehr Hygiene!


    Konsequenzen bei Nichterfüllung:

    - Vorfall: Warum grummelt mein Bauch so komisch..?


    Moderator: /

    Quest: #2 Wiederaufbau des Morrishof


    Beschreibung: Die Bauernfamilie varn Aarenberg möchte, dass ihr Hof in neuem Glanz erstrahlt. Sie suchen dafür Baumaterial, Werkzeuge und Nägel. Ihr könnt den Bauern die Werkzeuge spenden oder direkt bei den Bauarbeiten helfen! Mit ihren drei Kindern wird es sonst schwierig.


    Folgen:

    - Der Morrishof wird wieder aufgebaut - Freunde für die Zukunft!


    Konsequenzen bei Nichterfüllung:

    - Der Familie varn Aarenberg stehen harte Zeiten bevor...


    Moderator: Schnitzel

    Quest: #1 Bauer sucht Kuh


    Beschreibung: Berta, die Milchkuh soll nicht länger einsam bleiben. Die Bauern haben etwas weiter in der Tundra einige Hochland-Kühe gesichtet. Es werden Leute gesucht, die sich der Sache annehmen können, gebraucht werden 4 Kühe, davon muss mindestens einer ein Bulle sein!


    Folgen:

    - Berta ist nicht mehr allein!

    - Käse und Milch sind von nun an am Morrishof zu erwerben


    Konsequenzen bei Nichterfüllung:

    - Berta die Milchkuh ist traurig


    Moderator: Gondola


    *Auf der kalten Pflastersteinwand vor Flavius Haus steht eine schwarze Tafel, auf der einzelne Aufträge zu finden sind - Der Stadtherr selbst und andere Personen(NPC) der Stadt geben sie aus, und die tapferen Bürger und Bürgerinnen der Stadt können sich daran versuchen sie zu erfüllen. Manche ziehen positive Konsequenzen nach sich, wenn sie erfüllt werden, bieten eine Belohnung oder haben bei Nichterfüllung negative Folgen. Manche Quests können einen Vorfall nach sich ziehen was bedeutet, dass eine Kleinigkeit ausgespielt wird. Ist eine Quest erfüllt, wird sie ausgegraut und durchgestrichen. Meldet euch am besten beim betreffenden Spielleiter, wenn ihr eine Quest erfüllen wollt. Wer zuerst kommt, mal zuerst!*

    Spielerfragerunde 1#!


    Werte Spielerschaft,


    Wir möchten mit euch über das neue Setting sprechen! Was klappt gut, was könnte besser sein, fühlt ihr euch aufgehoben? Was schreckt euch ab?

    Der Termin dazu ist der 23.01.2021, wir treffen uns um 20 Uhr im Channel "Spielerfragerunde"!


    Im Namen der Spielleitung,

    Schnitzel

    Werte Bürger Talstädts,


    in einer Woche (27.12.2020, 20 Uhr) wollen wir gemeinsam das Gabenfest begehen. Ein Fest der Brüderlichkeit und des Zusammenhalts als Gemeinschaft und ein Kräftemessen für jeden, der nicht so zart besaitet ist.

    Für alle unwissenden Hinterwäldler unter euch wollen wir noch einmal den Ursprung des Festes aufklären.

    Als Videris vor nunmehr 501 Jahren Arvum gründete, rief er all die Menschen dort dazu auf, sich gegenseitig zu beschenken, denn niemand hatte Geld, noch etwas zum tauschen, und so wollte er in seiner Weisheit dafür Sorgen, dass ein jeder verschenkt, was er herstellen konnte. Die Schmiede verschenkten Gabeln und Messer, die Schreiner Schüsseln und Stühle, die Schneider warme Mützen und Socken, die Wirte eine warme Mahlzeit. So hatte am Ende jeder, was er benötigte um durch die kalten Wintertage zu kommen.

    Auch sagt der Mondkult, dass dieser Tag der Tag Videris eigener Geburt unter dem Zeichen von Sonne und Mond war - in Arvum wird zu diesem Anlass jährlich der Thronraum des großen Tempels geöffnet, wo die Pilger seinen Leichnam bestaunen und berühren können, bis zum nächsten Jahr soll diese Begegnung Glück und Gesundheit bringen.

    So beschenkt also eure Liebsten, und huldigt euren Göttern, auf dass sie uns ein weiteres, gutes Jahr schenken!


    Gezeichnet,

    ~ Flavius Flamberg

    1-test-png


    Werte Spielerschaft,

    der erste Termin zur Itemerstellung ist der 20.12.2020 (18 Uhr) - An diesem Tag gebe ich im Teamspeak eine Einweisung zum rename-plugin, mit dem ihr Items eine bestimmte Beschreibung geben könnt.

    Wer an der Einweisung teilnimmt und von uns als zuverlässig erachtet wird, erhält danach die Berechtigungen auf dem Server.


    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch eine mindestens zweimonatige Spielzeit auf dem Server.


    Gruß,

    Schnitzel

    1-test-png


    Werte Spielerschaft,


    heute verabschieden wir zwei Spielleiter zum Start von Exodus aus unserem Team.

    Zum einen derTommy, zum anderen Keksefreak.

    Keksefreak und Tommy haben uns nun einige Monate lang begleitet und ihre Zeit in den Server gesteckt, besonders Keksefreak glänzte mit seinem Einsatz für das Conquest-Vestria-Texturepack, das er auch mit dem Ausscheiden aus der SL für uns fortführen wird. Beide bleiben uns verbleibenden Spielleitern als Partner mit ganz eigenem Input in Erinnerung, ihre Sternenstunde hatten sie wohl zum abschließenden Plot des Weidenau-Settings.


    Auch, wenn es nicht immer ganz ohne Kritik ging, haben Beide sich meiner Meinung nach als Neulinge in der Spielleitung besser bewährt, als ich erwartet habe, und ich ziehe vor der Zeit, die sie in das Projekt gesteckt haben den Hut. Ohne die Beiden, die ich aufgrund ihrer gemeinsamen Arbeitsweise wohl immer im Doppelpack werde nennen müssen, wären Kurzprojekte wie "Wild Westria", "Zurück nach Weidenau" und kleinere Begegnungen im RP sowie technischer Feinschliff nicht möglich gewesen.


    Beide begleiten uns auch weiterhin als Spieler im neuen Setting.


    Ich danke euch vom Herzen im Namen der gesamten Spielleitung,

    ~ Schnitzel

    Heyho Silver!

    Dein Charakter liest sich gut, komm heute mal im TS³ oder Teamspeak vorbei, damit wir uns kurz unterhalten können - Am besten gegen Abend, hau mich einfach im Discord an wenn du soweit bist (Die Babrika - Der Admin)


    Gruß,

    Schnitzel

    1-test-png


    Werte Spielerschaft,


    Es ist endlich soweit!

    Am 05.12.2020, also diesen Samstag, starten wir mit dem neuen Setting! Für einen reibungslosen Ablauf wird darum gebeten, dass man sich gegen 17 Uhr auf dem Server einfindet, damit wir uns eine Stunde lang Zeit nehmen können um die Items zu verteilen, eventuelle Fragen zu klären und auftretende Kinderkrankheiten des Servers auszubügeln. Beginnen werden wir dann wohl etwa gegen 18 Uhr.


    Aufgrund der doch recht hohen Anzahl an Charakterbögen wird darum gebeten den Minecraftnamen und den dazugehörigen Charakternamen in den Discordchannel #whitelist zu schreiben. So kann ich die whitelist vorbereiten und weiß beim joinen direkt, wer welchen Namen erhält.


    Die Adventskalender fällt dieses Jahr leider aus, wir sind zu sehr mit den Arbeiten um den Server herum beschäftigt sind, die auch schon eine gewisse Menge an Geldern für sich eingenommen haben. Bei einem passenden Anlass (z.B. einem ingamefest) werden wir ihn aber im Laufe des Jahres nachholen.


    Im Namen der Spielleitung die zugegen ist, also mir,

    ~ Schnitzel