Beiträge von IDammned

    favicon-template.png


    Liebe Spielerinnen und Spieler,


    der erste Monat im neuen Setting ist nun schon eine Weile vorbei. Die Charaktere haben sich langsam im Setting eingefunden, erste Plots wurden begangen, die Welt in und um Dornbach in Ansätzen erkundet -

    uns von der Spielleitung kommt es so vor, als würde der Settingwechsel bei euch bisher auf großen Anklang stoßen! Doch natürlich kann nicht alles von Anfang an 100%ig glatt laufen.


    Um die kleinen Fehlerchen im System auszubügeln sind wir aber eben auch auf euer Feedback angewiesen. Daher wollen wir mit dem Settingwechsel auch eine andere alte Tradition Vestrias wieder aus der

    Versenkung auferstehen lassen: Die Spielerfragerunde!

    Für die Neuen unter uns: Bei einer Spielerfragerunde geht es darum, dass ihr uns mit Fragen und Anregungen löchern dürft. Ob es dabei um die weitere Entwicklung Vestrias oder bestehende

    Probleme geht ist dabei offen. Nur Geschehnisse des Rollenspiels selbst sind ausdrücklich nicht Objekt einer solchen Runde.


    Das übergeordnete Thema der Fragerunde ist wie bereits erwähnt: Auszubügelnde Problemchen der aktuell bestehenden Systeme, wir sind aber auch für Anregungen und Themen aus jeder anderen Ecke offen.


    Als Datum für die erste Spielerfragerunde für Vestria 2.0 haben wir diesen Sonntag (6.3.) um 17 Uhr auserkoren. Doch nicht verzagen: Wem die Kritik unter den Fingernägeln brennt, der kann sich auch jeder Zeit per Ticket an uns wenden!


    Im Namen der Spielleitung:


    ~Steffne



    *Der Aushang wurde an das schwarze Brett unter der Passage zum Hafen genagelt..*


    An vom Mut beseelte Draufgänger:


    Lange Zeit hat das Damoklesschwert der Wildsäue die freie Passage über die Straßen in ferne Dörfer verhindert. Nun da die Schufte jedoch durch die gute Arbeit der Stadtwache

    aufgerieben und in alle Himmelsrichtungen zerschlagen wurden, meint man sich in Sicherheit zu wähnen beim Beschreiten der Pfade.


    Doch obacht Bürger, ich sage euch dem ist nicht so!


    Bestien und Wesenheiten tummeln sich nicht unweit der Wege - nur auf eine sich bietende Gelegenheit wartend einen naiven Reisenden ins Unglück zu stürzen!


    Vor kurzem erst hat sich eine solche Wesenheit im nahegelegenen Zapfenhain bei Süßkreuz breit gemacht und treibt seither des Nachts sein Unwesen im dunklen Forst.

    Ich konnte bereits seine Fährte ausmachen - doch sich diesem Biest alleine zu stellen wäre schierer Selbstmord, daher suche ich nach wackeren Kumpanen für die Jagd eures Lebens!

    All' jene die sich meinen Bestrebungen anzuschließen gedenken, dieses Biest dorthin zurück zu treiben wo es einst herkam, sollen sich binnen der nächsten Tage an meinem Hause

    "Am Markt 9" einfinden!


    Belohnungen für die Beteiligung am Vorhaben können einzeln ausgehandelt werden.


    gez. Maestro der Jagd - Don Julio Aquila

    *Der mit dem offiziellen Wachssiegel der Grafschaft Dornbach verschlossene Brief wurde unter dem Schlitz der Pforte zur Schmiede von Geri Kleuswicz hindurchgeschoben,

    wer den Brief eröffnet erblickt sogleich, dass sich der Absender nicht hat in seiner Auswahl des Briefpapiers lumpen lassen.. Feines Pergament, beschriftet mit

    hochwertiger schwarzer Tinte..*



    Verehrter Herr Kleuswicz,


    mit dem Erhalt dieser Depesche werdet ihr offiziell an den Hof zur Audienz beordert.

    Findet euch binnen der nächsten Tage mitsamt eures Geschäftsbuches im Audienzsaal der gräflichen Familie ein,

    bei Vorzeigen dieses Briefes werden euch die Wachmänner vor den Toren des Bergfrieds Einlass gewähren.


    Solltet Ihr euch dieser Einladung verweigern, wird die Wachmannschaft Dornbachs dazu angehalten werden euch

    notfalls unter Zwang hierher zu geleiten.


    *Der kurz gehaltene Brief wurde mit schwungvoller Unterschrifft vollendet ..*


    Ferdinand von Dorne


    *Das Wachssiegel prangt erneut am unteren Ende des Briefes*

    Schön dich hier zu sehen Yuyine. Ein sehr schön zu lesender Charakter den du dir da ausgedacht hast!

    Am besten schnappst du dir gleich morgen einen Mentor oder Spielleiter deiner Wahl im Discord und ihr kaut die kurze Einführung gemeinsam durch.

    Keine Sorge ist nichts allzu großes, es geht vorrangig um ein paar Spielregeln und Commands die man fürs Spielen braucht.


    Eine kleine Anmerkung zu den Fertigkeiten:


    Als Gelehrter gilt bei dir noch eine kleine Sonderregel:

    "Der Gelehrte kann eine "Charakterspezifische Fähigkeit" auf dem Wert seines Inteligenzwertes in seinen Charakterbogen schreiben ohne einen Fähigkeitspunkt zu verwenden."


    Du darfst also noch eine Wissensfertigkeit auf der Höhe +2 hinzufügen, ansonsten war soweit alles in Ordnung.


    Im Namen der Spielleitung


    Steffen~



    1. Die drei lustigen Vier, damals auf Vestria 1 - eine kleine Gruppe an chronisch inkompetenten Wachmännern die nix auf die Reihe bekommen haben. Abseits dessen hatte ich nie "Lieblingsspieler"


    2. Puh... Gute Frage. Es ist sehr schwammig - damals 2015 habe ich auf einem Wirtschaftsserver mit Mittelalterflavour gespielt - der ging dann irgendwann down & (ich glaube) Sheepstar hatte dann im Forum Werbung für das Vorgängerprojekt geschaltet... Habs mir angesehen und bin dann einfach geblieben.


    3. Auch eine gute Frage - ich hatte mein BWL-Studium abgebrochen und wusste nich so recht wohin mit mir. Hatte mal ein Praktikum in der Pflege & viele aus meiner Familie haben beim LWL gearbeitet.. Tja - da hab ich mich dann einfach aus jux auf ne Stelle in Ausbildung beworben und bin dann spontan

    geblieben weils Spaß gemacht hat.


    4. Klar. Ich betreue jetzt aktuell sogar einen Long-Covid Patienten dems die Lunge komplett zerschossen hat.


    5. Am Ende muss es jede Familie selbst entscheiden ob sie ihr Kind gegen Covid impfen lassen will.. Man kann und sollte niemandem solche Entscheidungen aufzwingen - ich tendiere aber dazu zu sagen, dass Impfen auch bei Kindern sinnvoll ist.

    Wenn wir über alle möglichen Impfungen abseits Covid sprechen: Das ist ein fucking no-brainer. Kinderlähmung, Mumps,Masern, Röteln? Wer sein Kind hier nicht impfen lässt ist ein Hurensohn & dazu steh ich.


    6. Die meisten chronischen Krankheiten die man im Alter entwickelt fußen auf falscher/ungesunder Lebensführung. Rauchen bringt dich vielleicht nicht um - aber die COPD ab 70 ist auch nicht geil.

    Sich scheiße zu ernähren und sich nicht zu bewegen hat jedoch die schlimmsten Folgen. Angefangen bei Bluthochdruck, Arteriosklerose und Diabetes -> Die drei Grunderkrankungen haben alle drei richtig ungeile Langzeitfolgen. Ihr dürft es gerne mal googeln.

    Und das beste: Sie sind meistens vermeidbar durch adäquate Lebensführung.


    7. Don Valentino - Never forgotten


    8. Die von Spielern jemals gespielt wurden? Uff... Jeder hatte mal seine Sternstunden. Danis Diana fand ich toll, Blaukrauts Rodrik war absolute Spitze, Zahir den Hotsu 2015 noch gespielt hat war damals einer meiner Lieblingscharaktere.

    Es gäbe da eine ganze Liste die ich aufführen könnte, das würde den Rahmen sprengen.


    9. Eine kleine Anekdote: Zwei Rekruten werden vom Hauptmann im Norden beim herrumstreifen aufgegriffen:

    "Was zur Hölle treibt ihr zwei hier eigentlich...?"

    "Warme Rekruten spielen."


    Denkwürdig



    Wenn du könntest würdest du dein Vergangensheit-Ich daran hindern mit dem Rollenspiel anzufangen und ihm raten die Zeit lieber sinnvoll zu verbringen?


    Hast du musikalische Talente bzw. kannst du ein Instrument spielen?


    Welches ist dein Lieblingssonderzeichen?


    1. Gibt Tage da wünsche ich mir ich hätte den Bums hier nie angefangen. Auf der anderen Seite würde ich die Leute die ich dadurch kennengelernt habe nicht missen wollen.


    2. Ich konnte mal Blockflöte spielen! .. Und mein Vater wollte das ich Waldhorn lerne damit ich in seiner damaligen Gruppe an Blasmusikanten mitwirken kann - hatte da nie Bock drauf. Aber das ist ewig her.


    3. ( ͡° ͜ʖ ͡°)

    Welcher ist dein Lieblingsbuchstabe von g bis x, wenn man die Buchstaben L, O und I ausschließt?


    Wenn du von jetzt auf gleich dich in ein Tier deiner Wahl verwandeln würdest, mit der Versicherung, dass du dich nach genau einer Woche zurück verwandelst, welches Tier würdest du wählen?


    Welches ist dein liebstes Grimmmärchen?


    1. S


    2. Wahrscheinlich einen Turmfalken - die sind hier heimisch, werden nicht gejagt, haben wenige bis keine natürlichen Feinde und man hätte für 1 Woche absolute Freiheit


    3. Da habe ich nurnoch sehr wenige im Kopf abgesehen von den Klassikern. Ich fand den "Rattenfänger von Hameln" immer ganz toll.




    1. Hab mir vor garnicht allzu langer Zeit alle Werke von H.P. Lovecraft in gebundener Form gegönnt - sehr empfehlenswert.


    2. Ganz klassischen B Führerschein und alles was man so mit dem hinterhergeworfen bekommt


    3. Rollenspiel ist quasi mein "verstecktes Hobby" .. jedenfalls binde ich das nicht jedem dahergelaufenen auf die Nase. Nicht weil ich es selber als cringe empfinde oder so,

    ich rede einfach nur nicht oft drüber.


    4. Ich esse weder Butter noch Margarine.. Einfach immer ohne alles.


    5. Tequila Sunrise lässt sich gut gönnen, lieblingsshot wäre Mexikaner.



    1. Teleportation oder Unsichtbarkeit wären Kopf an Kopf - wobei letztere tatsächlich noch etwas höher auf der Liste rangieren würde wegen der vielfältigkeit an möglichen Nutzungen.


    2. Ich denke schon? In meiner Jugend hatte mein Vater immer einen Arsch voll Tiere bei uns daheim - Hund, Katze, Wellensittiche, Tauben, Kanninchen, x-Tausend Aquariumfische .. Ich denke ich kann ganz gut damit.


    3. Komme vom Land, wohne zzt. in der Innenstadt einer beschaulichen westfälischen Kleinstadt. Beides hat seine Vorzüge - würde im Alter aber jederzeit das Land der Stadt vorziehen.


    4. Само српски, пријатељу.



    War O.R.E besser als W20 oder W100 und wenn nicht warum. Zu kompliziert zählt nicht !


    Aus einer reinen Gameplayperspektive ... Yes - da war ORE besser.


    Aber als Spielleiter war jeder Kampf aufs neue reinster AIDS Julian.

    Wie oft am Tag denkst du, dass du am besten nicht wieder zurück gekommen wärst?


    Von Backfisch bis Weihnachtsbaum, wie würdest du dein eigenes Aussehen bewerten?


    Kuchen oder Torte?


    1. Aktuell garnicht. Ich gehe aber schwer davon aus, dass sich das ändert sobald der Server läuft und der tägliche Wahnsinn losgeht ^^


    2. Schon so Akkuschrauber würde ich sagen


    3. Kuchen

    Wer ist dein Lieblingsmentor?

    Würdest du dich eher als faul oder fleißig bezeichnen?

    Kriegen wir Daron nochmal zu Gesicht?

    1. Da kann ich niemanden benennen. Der Narzist in mir will aber "Ich" sagen - weil ich den Mentorenbums damals erfunden habe und einer der ersten war. (Mit der höchsten Quote an gehaltenen Spielern!)


    2. Das kommt ganz auf die Situation an. Es gibt Tage da übernehme ich mich gefühlt und fange 1000 Dinge an, dann widerum Tage da schaue ich nur Serien und liege rum. Tendenz geht aber eher Richtung faul.


    3. Ich denke eher weniger. Aber ich will nichts zu 100% ausschließen und mir die Gelegenheit vielleicht offen lassen.



    1. Schon eher links gerichtet. Ich bin jetzt kein Hardcore-Sozialist oder Kommunist, empfinde aber bspw. die soziale Marktwirtschaft und den Sozialstaat als solches als richtig und wichtig. Klimaschutz ist natürlich auch eine nette Sache.


    2. AlternateHistoryHub ist einer meiner Lieblingskanäle auf YT. Ich schau da sehr gerne rein, noch dazu spiele ich recht gerne EU 4 und sorge für die wildesten und unrealistischsten Ahistorischen Szenarien.


    3. Bleib eine ganze Weile lang bei einem Charakter und versuch ihn im Rollenspiel selbst wachsen zu lassen. Nichts ist schöner als Charakterentwicklung - vor allem dann wenn sie sehr langfristig stattfindet. Meinen langlebigsten (und Lieblingscharakter)

    spiele ich jetzt auch schon seit gut 4 Jahren - wenn auch in verschiedenen Settings verwirklicht.


    4. Echtzeitstrategie (EU IV, CK3) und Rollenspiele (Gothic Reihe, Elder scrolls) Darksouls war auch ein schönes Erlebniss

    Wirst du mit deinem Aussehen eigentlich auch noch Politiker in Österreich?

    Mit welchem Alter bist du auf RP gekommen?


    Beim CT in Valentino Cosplay?

    1. Möglich? Der Ohrenkanzler hat gezeigt, dass man das auch in jungem Alter mit schmieriger Gelfrisur bewerkstelligen kann.


    2. Erst sehr spät tatsächlich, mit 18. Keine Ahnung was mich damals geritten hat.


    3. Immer. Ich mach mir schonmal Termine im Solarium und lass mir dick Brusthaare stehen!


    1. Ein Gentleman genießt und schweigt für gewöhnlich! Aber meine ehrliche Antwort wird leider enttäuschen: Die wilden Zeiten sind vorbei. Von Vestria absolut keine.


    2. Früher war ich einmal ein Ranghohes Mitglied des Weißritterordens. Aber ich habe die strahlende Rüstung mit dem Ende des Vorgängerprojekts an den Nagel gehängt.


    3. Ich würde behaupten, dass ich mich doch weiss recht charmant auszudrücken. Persé würde ich von mir aber nicht als Casanova sprechen. Nein, der Titel ist dem ein oder anderen alten Charakter von mir vorbehalten.


    4. Yes.


    5. Nein, das ist widerlich.


    Wie war es eigentlich damals mit der schneiderin im rp. Stimmen die Gerüchte? :O


    Bist du eigentlich spanier oder warum spielst du immer so viele spanier? :D

    1. Hier nochmal unter Eid: Nein, die Gerüchte (die sogar du gestreut hattest) stimmten nicht. Ich will aber nicht ausschließen, dass es nicht so weit hätte kommen können hätte ich den alten Shitticenna noch eine Weile gespielt.


    2. Ich mag die Kultur tatsächlich sehr gerne - allerdings habe ich bisher auch nur einen Spanier gespielt ^^ den guten Don Valentino Cortéz - auch wenn sich auf dem neuen Projekt jetzt ein weiteres Gesicht in die Reihe gesellt.




    1. Bärte sind einfach richtig nice. Am Anfang hatte ich leider noch nicht den Bartwuchs - der war an den Seiten einfach noch viel zu fleckig -aber mittlerweile reichts für den anständigen Vollbart!


    2. "Absichtlich Ausversehen" - tatsächlich aus Versehen.


    3. Es geht, in meiner frühen Kindheit waren noch andere solcher Chatrooms sehr beliebt. Auf Habbo war ich tatsächlich nur um mit euch Jungs zu trollen.


    4. In der Grundschule ja, ich war auch zugegebenermaßen ein sehr weirdes Kind. Das hat sich auf der weiterführenden dann aber gelegt.


    5. Seit Jahren keinen Kontakt mehr.



    1. Da ich als Pfleger auf einer Intensivstation tätig bin, ist das Maß an Ekel sehr hoch angesetzt. Ich glaube eine ausgiebige Mundreinigung bei einer Patientin die sich völlig delirant die Scheiße aus ihrer Unterwäsche gesnackt hat ist aber eines meiner Ausbildungshighlights.


    2. Ich war zarte 12 Jahre alt, damals waren IPods und so ein gedönse in - auch wenn ich nie ein Apple Produkt besessen habe. Und da ich ein Edgy-12 Jähriger war, war ich natürlich der Verdammte. Also IDammned. Was sogar falsch geschrieben und Grammatisch voll für den Arsch ist.


    3. Es ist nicht aus dem Nichts. Ich war schon auf den Vorgängerprojekten als SLer beteiligt, bin sogar ein Gründungsmitglied Vestrias gewesen. Markus hat mich einfach gefragt ob ich wieder Bock habe mitzuwirken... Naja, es wurde wohl einfach der Kompetenteste gewählt. ¯\_(ツ)_/¯


    4. Von welchem Spielgenre ist die Frage? Mit Abstand am meisten hasse ich endloses Grinden in MMO's wie die Pest.


    5. Uff .. Ich habe noch nicht alle komplett durch, immerhin sind es fast an die 30 Chars die wir eingereicht bekommen haben. Viele davon sind sehr kreativ gestaltet und es gibt so manche schön zu lesende Geschichte. Die amüsanteste war für mich bisher aber der gute Odo.


    Mal ein paar nette Fragen!

    Einhörner oder Nashörner?


    Hunde oder Katzen?


    Filme oder Serien?


    1. Nashörner, die sind männlicher.


    2. Hunde - ich habe zwar selber auch mal eine Katze besessen, aber die treuen Seelen sind mit 100% lieber.


    3. Serien - bauen die Spannung langfristiger auf & man ist ein wenig investierter in die Geschichte. Filme sind zu kurzlebig.




    1. Nein das wüsste ich.


    2. Ein Dutt ist eine nice Sache. Aber ich nenne es vornehmlicherweise "Man-Bun"


    3. Von meinen eigenen? Definitiv Don Valentino Cortéz von Lichtholm (Chengs damaliges Projekt). Chars anderer Leute? Da sind mir so einige im Gedächtnis geblieben. Auf Exodus leider keiner - da war ich zu inaktiv. Auf Vestria 1.0 war der gude Ellgroll sehr ikonisch und Memelastig.


    4. Diskussionen über Spielsysteme mit Gharth.


    Lässt du Patienten die dich nerven manchmal absichtlich leiden?


    Wenn dein Vater dir von Heut auch Morgen den Taubenschlag vermachen würde - Was stellst du mit den Vögeln an?


    Hattest du mal 'ne peinliche Internet-Beziehung außerhalb von den Rollenspielservern? Wenn ja, dann erzähl davon!


    1. Nein - ich bin zwar ein Hurensohn (und dazu steh ich), aber das wäre dann doch jenseits jedweder Moralvorstellung.


    2. Ich denke mal die würden wenn an meinen Onkel gehen - die haben da eine Schlaggemeinschaft. Aber ich würd sie wohl verkaufen. Ich kann dem Hobby nichts abgewinnen & seine Vögel haben

    schon recht viele Preise gewonnen.


    3. Ja... Damals mit zarten 13 Jahren auf dem MMO Metin2 mit einer die gefühlt 24/7 online war. Diese Online-Beziehung ging sogar ein fucking halbes Jahr & man hat sich NUR über Metin2 miteinander ausgetauscht. Richtig peinlich, vorallem weil sich am Ende rausgestellt hat dass die Ische

    Hartz 4 bezogen hat und wohl nicht unwesentlich älter war als ich :'D Da war ich dann auch raus.

    Bist du also nicht Möchtegern deprimiert und erst 14 Jahre alt?


    Wieso warst du im Adventskalender so ein Gierlappen? Wolltest du Julian seinen Rang streitig machen oder nur für die Memes?


    Was ist dein Lieblingsurlaubsziel?


    Pinnochio, Micky Maus oder Biene Maya Eisbecher?


    Hast du KCD schon gespielt oder verschimmelt es in deiner Steam library?

    xkj6edtsfqu.gif


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Hallo meine Lieben und ein frohes Fest allerseits!


    Viele von euch werden sicher grade im Beisein der Familie sitzen & die besinnliche Zeit genießen,

    vielleicht habt ihr schon eure Geschenke ausgepackt oder euch bereits mit dem

    6. Glühwein heute Abend die Besinnung die Kehle hinnabgeschüttet.


    Wie auch immer ihr euren Weihnachtsabend verbringt - genießt ihn. In schweren Zeiten wie

    sie uns nach fast 2 Jahren Pandemie immer noch ins Haus stehen, braucht es jeden

    schönen Moment an den man sich gerne zurück erinnern möchte.



    Euer letztes Geschenk für den Tag, wollen wir euch mit einem weiteren kleinen
    Release unter das Bäumchen legen. Wir sind zwar alle male noch nicht mit der Lore

    fertig, aber das was wir bisher auf die Beine gestellt haben kann sich sehen lassen.


    Von nun an sollt ihr Einblick auf die Lore der unterschiedlichen Herkunftsländer erhalten -

    diese ist an manchen Stellen noch nicht ganz ausgereift (also bleibt locker wenn sich noch Kleinigkeiten ändern)

    bleibt in den groben Zügen aber so bestehen.


    Zu finden ist der Post im Lore-Forum! Oder -> Hier!


    Natürlich endet unser stetiges anteasern nicht mit dem Adventskalender. Wir werden euch auch

    künftig in Form von "Dev-Diaries" bis zum Release weiterhin auf dem laufenden halten

    was in der Welt von Vestria gebastelt wird. Nur eben nicht mehr tagtäglich.


    Auch wenn es mich selber sehr grähmt, können wir noch keine verbindliche Aussage zum Release treffen.

    Wir wollen euch wenn überhaupt einen rüttelfesten Termin präsentieren können & nicht 3 mal

    verschieben müssen. Das würde nur für mehr Frust sorgen

    als unbedingt nötig. Vielleicht wird eine klare Aussage darüber aber Bald möglich sein.



    Als kleines Goodie, wollen wir zusätzlich zu dem Lore-Release noch eine Kleinigkeit verlosen.

    Damit der diesjährige (Bonzen)Kalender zu einem gebührenden Ende kommt,

    haben wir uns dazu entschieden einmal Kingdom Come Deliverance in

    die Runde zu werfen - für alle Hardcore Mittelalterfans und solche die es werden wollen.


    Die Verlosung geht bis zum 25.12.2021 um genau 23:59:59.


    Viel Erfolg!


    Diesel%2Fproductv2%2Fkingdom-come-deliverance%2Fhome%2FEGS_WarhorseStudios_KingdomComeDeliverance_S3-1360x766-1e8502930c6282cb34acf7add01c6832a5bc217e.jpg?h=480&resize=1&w=854




    Im Namen der Spielleitung:


    Steffen ~


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




    xkj6edtsfqu.gif

    xkj6edtsfqu.gif


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Werte Spielerschaft,


    eigentlich hatten wir für heute einen Release für das Würfelsystem vorgesehen, diesen

    müssen wir aber leider bis auf weiteres verschieben da wir noch ein paar

    letzte Schliffe vornehmen müssen.


    Womit ich euch aber gerne vertrösten möchte, ist ein Screenshot des Wahrzeichens Dornbach

    - der Trutzburg Rankenwacht.

    Eim imposantes Gebäude, welches vom Hafen aus schon erkennbar über den Dächern

    der Stadt hinwegthront.


    Q0v9SAk.png


    Sowie der Verlosung für den Dungeoncrawler "Darkest Dungeon"!

    Nicht verzagen - ihr bekommt eure nötigen Infos noch allesamt

    früh genug um euch in die Charaktererstellung zu schmeißen!


    G779Dfw.jpeg


    Die Verlosung findet wie immer bis 12 Uhr am morgigen Tage statt, viel Erfolg allen Teilnehmern!


    Im Namen der Spielleitung:


    Steffne ~


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




    xkj6edtsfqu.gif

    Das Glückrad ergibt: Heute hat Standardtitel die Ehre des Sieges! Ich hoffe du hast eine Menge Freude an deinen neuerlichen Errungenschaften!


    Achja:


    DlOqL4n.png



    FR0UunR.png       

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.